Kohlenmonoxid- und Gasdetektoren stellen sicher, dass bei einer hohen Gaskonzentration Alarm ausgelöst wird.
Weitere Informationen

16 Produkte gefunden
Ansicht:
Sortieren nach:
Smartwares SH8-90105 Kohlenmonoxid-Melder
Artikel-Nr. SH8-90105
Vergleichen Sie dieses Produkt
Smartwares FGA-13721 Kohlenmonoxid-Melder FGA-1372
Artikel-Nr. FGA-13721
Vergleichen Sie dieses Produkt
Smartwares FGA-13700LI07 Kohlenmonoxid-Melder IAN339744
Artikel-Nr. FGA-13700LI07
Vergleichen Sie dieses Produkt
Smartwares FGA-13700LI06 Kohlenmonoxid-Melder IAN339744
Artikel-Nr. FGA-13700LI06
Vergleichen Sie dieses Produkt
Smartwares FGA-13700LI05 Kohlenmonoxid-Melder IAN339744
Artikel-Nr. FGA-13700LI05
Vergleichen Sie dieses Produkt
Smartwares FGA-13700LI04 Kohlenmonoxid-Melder IAN339744
Artikel-Nr. FGA-13700LI04
Vergleichen Sie dieses Produkt
Smartwares FGA-13700LI03 Kohlenmonoxid-Melder IAN339744
Artikel-Nr. FGA-13700LI03
Vergleichen Sie dieses Produkt
Smartwares FGA-13700LI02 Kohlenmonoxid-Melder IAN339744
Artikel-Nr. FGA-13700LI02
Vergleichen Sie dieses Produkt
Smartwares FGA-13700LI01 Kohlenmonoxid-Melder IAN339744
Artikel-Nr. FGA-13700LI01
Vergleichen Sie dieses Produkt

    Pause-Funktion

    Produktlebensdauer(yr)

    austauschbare Batterie

    Kohlenmonoxid- und Gasmelder


    Kohlenmonoxid- und Gasdetektoren stellen sicher, dass bei einer hohen Gaskonzentration Alarm ausgelöst wird. Gase wie Kohlenmonoxid und Propan sind geruch- und geschmacklos und können für tödlich sein, falls sie unbemerkt bleiben. Wenn die Gaskonzentration zu hoch ist, ertönt ein lauter Alarm mit 85 dB, so dass Sie rechtzeitig handeln können.

    Die CO- und Gasmelder haben jeweils eine Batterie mit einer Lebensdauer von mindestens 5 Jahren, häufig sogar von 7 Jahren. Die Batterieanzeige warnt Sie rechtzeitig, wenn der Batteriestand kritisch ist. Die Melder haben alle eine Einwegbatterie mit einer Lebensdauer von 1 Jahr.

    Sowohl die CO-Melder als auch die Gasmelder lassen sich mit ein paar Schrauben problemlos installieren. Sie müssen mindestens 1,5 m über dem Boden angebracht werden. Die Geräte funktionieren optimal, wenn sie sich 1,85 m von einer Feuerungsanlage entfernt befinden.

    Die Kohlenmonoxid- und Gasdetektoren sollten mindestens einmal pro Monat geprüft und regelmäßig gereinigt werden, um ihre einwandfreie Funktionsweise sicherzustellen. Die Geräte sollten weder mit Reinigungsmitteln behandelt noch mit Farbe überstrichen werden. Reinigen Sie sie alle 6 Monate mit einem angefeuchteten Tuch und einem Staubsauger.

    Laden
    Laden
    Image title